Ihr Spezialist für Sachversicherungen
Startseite
Erneuerbare Energie
Existenzversicherung
Forstwirtschaft
Gewerbekunden
GKV Zusatzschutz
Industriekunden
KFZ-Versicherungen
Landwirtschaft
Luftfahrt
Luxusfahrzeuge
Private Krankenkasse
Privatkunden
Rechtsschutz
Reiseversicherungen
Reitsport
RisikoLeben
Transport
Wasserfahrzeuge
Maklerzugang
Gesellschaften
Telefonrückruf
Sonderanfragen
Kontakt
Datenschutz
Impressum

Datenschutz

Datenschutz gemäß Datenschutz-Grundverordnung und Bundesdatenschutzgesetz
 

Das Versicherungsbüro Werner Hahn legt großen Wert auf den Schutz personenbezogener Daten.

Wir möchten Sie nachfolgend über Art, Umfang und Zweck einer Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten bei Nutzung unserer Webseite unterrichten:

Wir erheben dann personenbezogene Daten, wenn Sie uns diese aktiv mitteilen (z.B. für den Fall, dass eine Anfrage bei uns für bestimmte Service-Dienstleistungen / Anfragen vorgesehen ist).


Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche und sächliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Hierbei handelt es sich z.B. um Name, Anschrift, Kontaktdaten wie Telefonnummer, E-Mailadresse oder KFZ-Kennzeichen.


Zweck & Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung

Die von Ihnen erhobenen personenbezogenen Daten benötigen wir zum Zweck der Beratung, Anlage von Neukunden und der Änderung von Daten von Bestandskunden. Weiters dienen Ihre Daten zur Angebotslegung, Antragserstellung, Erstellung des Versicherungsscheines, Bestandsbetreuung, Schadenmanagement und Risikoanalyse. Die Verarbeitung Ihrer Daten basiert einerseits auf der der Rechtsgrundlage der Vertragserfüllung, des berechtigten Interesses, die Erfüllung unserer rechtlichen bzw. vertraglichen Verpflichtungen sowie andererseits auf Ihrer Einwilligung. Die Nichtbereitstellung der Daten kann unterschiedliche Folgen haben. Ohne diese Daten können beispielsweise keine Versicherungsverträge abgeschlossen werden. Zum Schutz Ihrer Daten ergreifen wir sämtliche dem Stand der Technik entsprechende Maßnahmen.


Datenverarbeitung über unsere Webseite

Generell können Sie unsere Webseite besuchen ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen.
Personenbezogene Daten (z. B. Ihr Name, Adressdaten oder Kontaktdaten), die Sie uns von sich aus, z.B. im Rahmen einer Anfrage oder in sonstiger Weise mitteilen, werden bei uns gespeichert und nur zur Korrespondenz mit Ihnen und nur zu dem Zweck verarbeitet, zu dem Sie uns diese Daten zur Verfügung gestellt haben.

Verwenden Sie im Rahmen einer Anfrage eines unserer Anfrageformulare und Kontaktformulare, willigen Sie ausdrücklich ein, dass wir Ihre personenbezogenen Daten, wie zuvor angegeben, erheben und verwenden können. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit für die Zukunft durch Mitteilung an uns widerrufen.


Weitergabe von personenbezogenen Daten an Dritte

Personenbezogene Daten werden nur dann an Dritte weitergegeben, wenn die Weitergabe erforderlich ist, weil der Dritte insbesondere im Rahmen eines Vertragsschlusses beteiligt ist und Leistungen erbringt. Bitte beachten Sie ggf. unsere besonderen Hinweise.

Darüber hinaus geben wir Ihre personenbezogenen Daten grundsätzlich nicht an Dritte weiter, es sei denn, daß wir dazu gesetzlich oder aufgrund behördlicher oder gerichtlicher Anordnungen verpflichtet wären oder Sie uns vorher Ihre Einwilligung gegeben hätten.


Kategorien der Empfänger personenbezogener Daten

Wir übermitteln im Anlassfall Ihre personenbezogenen Daten im erforderlichen Ausmaß an folgende externe Dienstleister (Auftragsverarbeiter):

  • Versicherungsunternehmen: zu Zwecken der Antragsprüfung, Erstellung des Versicherungsscheines, Stornierung von Verträgen, Schadensregulierung.
  • Externe Dienstleister: zur ordnungsgemäßen Erfüllung unserer Pflichten bedienen wir uns zum Teil externen Dienstleister, wie IT-Dienstleister und Anbieter von Datenhosting oder Datenverarbeitung oder ähnlichen Diensten;
  • Sonstige Dienstleister, Anbieter von Tools und Softwarelösungen, die uns ebenfalls bei der Erbringung unserer Versicherungsleistungen unterstützen und in unserem Auftrag tätig werden wie z.B. Mailservice-Provider, Anbieter von Kommunikationsdienstleister, Versicherungspartner.
  • Bausparkassen
  • Sachverständige, die Risikobeurteilung durchführen bzw. Schadensfälle bearbeiten müssen

Alle unsere Auftragsverarbeiter verarbeiten Ihre Daten nur in unserem Auftrag und nach unseren Weisungen für die Erbringung der oben genannten Leistungen.

Versicherungsvermittler unterliegen gewissen regulatorischen Vorschriften. Wir übermitteln Ihre personenbezogenen Daten im Anlassfall im erforderlichen Ausmaß an folgende Empfänger:

  • Dritte, die an der Erfüllung unserer Verpflichtungen Ihnen gegenüber mitwirken, wie insbesondere Banken zur Abwicklungen von Zahlungen und Lastschriften;
  • Bei Prüfung eines Leistungsfalles Übermittlung an externe Dritte, wie insbesondere Gutachter, Ärzte, etc..
  • Sonstige externe Dritte im erforderlichen Ausmaß und auf Basis unserer berechtigten Interessen wie insbesondere Wirtschaftsprüfer und Steuerberater, Rechtsvertreter im Anlassfall
  • Im Fall einer Offenlegung von personenbezogenen Daten an Gerichte und Verwaltungsbehörden
  • Behörden und sonstige öffentliche Stellen im gesetzlich verpflichtenden Ausmaß, wie z.B. Finanzbehörden, Gewerbebehörden, etc.


Sämtliche Empfänger haben sich als Auftragsverarbeiter zur Einhaltung der geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen uns gegenüber verpflichtet.


Geldwäscheprävention

Versicherungsvermittler sind gemäß Gewerbeordnung verpflichtet, Sorgfaltspflichten zur Verhinderung von Geldwäscherei und Terrorismusfinanzierung zu erfüllen. Dazu werden personenbezogene Daten verarbeitet.
Der Versicherungsvermittler ist zur Identifikation des/der Versicherungsnehmers/-in, der vertretungsbefugten Person und des/der Prämienzahlers/-in verpflichtet. Weiters hat er den PEP-Status (politisch exponierte Person) und die Treuhandschaft abzufragen. Die Verarbeitung und Aufbewahrung der in diesem Zusammenhang erhobenen Daten erfolgt solange die Notwendigkeit zur vertraglichen und gesetzlichen Erfüllung besteht.


Dauer der Datenspeicherung

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten, soweit erforderlich, für die Dauer der gesamten Geschäftsbeziehung (Anbahnung, Abwicklung, bis zur Beendigung der Geschäftsbeziehung) sowie darüber hinaus gemäß den gesetzlichen Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten, oder bis zur Beendigung eines allfälligen Rechtsstreits.


Unsere Webseite verwendet keine Cookies.


Allgemeines zu Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die von einem Webserver auf Ihre Festplatte kopiert werden. Cookies enthalten Informationen, die später von einem Webserver in der Domäne gelesen werden können, in der das Cookie an Sie vergeben wurde. Cookies können keine Programme ausführen oder etwa Viren auf Ihren Computer platzieren. Cookies werden verwendet, um Ihre Rechneranfrage während einer laufenden Nutzung (Session) zuzuordnen. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, Cookies über Ihren Browser anzunehmen oder abzulehnen. Die Mehrzahl der Webbrowser nimmt Cookies automatisch an. Sie können jedoch in der Regel über die Browsereinstellungen festlegen, dass Cookies abgelehnt werden sollen. Die Hilfe-Funktion in der Menüleiste der meisten Webbrowser erklärt Ihnen, wie und in welchem Umfang Sie Cookies abhalten können bzw. die Verwendung von Cookies generell ausschalten können.


Recht auf Auskunft/Löschung und Sperrung von Daten

Auf Wunsch erhalten Sie unentgeltlich Auskunft über alle personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben. Sie können außerdem die Berichtigung unrichtig gespeicherter Daten verlangen und haben einen Anspruch auf Löschung Ihrer Daten, soweit dem keine berechtigten Gründe, wie die Durchführung eines Vertragsverhältnisses oder die Einhaltung gesetzlicher, satzungsmäßiger oder vertraglicher  Aufbewahrungsfristen entgegenstehen. Anstelle der Löschung kann ein Recht auf Sperrung bestehen.


Speicherung in Deutschland

Die über die Webseite übermittelten Daten werden ausschließlich in Deutschland gespeichert. Diese sind durch das deutsche Datenschutzgesetz abgesichert.


Wir benutzen keine Daten für Zwecke der Werbung oder der Marktforschung.


ÄNDERUNGEN DIESER DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Änderungen dieser Datenschutzerklärung sind jederzeit vorbehalten.
Zuletzt wurde sie am 31.05.2018 geändert. Bei Änderungen dieser Datenschutzerklärung werden wir das letzte Änderungsdatum aktualisieren. Sämtliche Änderungen dieser Datenschutzerklärung treten mit sofortiger Wirkung in Kraft.

Wenn Sie sonstige Fragen, Anmerkungen oder im Falle von Auskunftsersuchen, Anträgen oder Beschwerden zum Datenschutz haben, so wenden Sie sich bitte an:

Versicherungsbüro Werner Hahn
Paul-Pfleiderer-Str. 5b

92318 Neumarkt

 

Verantwortliche Stelle und Diensteanbieter
Verantwortliche Stelle im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes und Datenschutz-Grundverordnung und zugleich Diensteanbieter im Sinne des Telemediengesetzes ist:
 

Versicherungsbüro Werner Hahn
Paul-Pfleiderer-Str. 5b

92318 Neumarkt

 

Ihr Spezialist für Sachversicherungen - Telefonische Sprechzeiten: Montag-Freitag 09:30 - 12:00 Uhr - Bundesweit: Telefon 09181/4879281 | 92318 Neumarkt / Bayern © 2018